Eine professionelle Webseite erstellen lassen

Unterschied zwischen Firmen- und Hobbywebseiten

 

Der wesentliche Unterschied zwischen einer Firmen und Hobbywebseite liegt meist im CMS System, mit welchem die Webseite erstellt wurde und das damit verbundene technische Setup.

Während Hobbywebseiten i.d.R. mit einem schlichtem Webbaukasten erstellt werden, ist die Anwendung von WordPress für Unternehmenswebseiten unabdingbar. Es ist die Vielfalt an Plugins (integrierbare Tools) und die technische Optimierungsfähigkeit welche WordPress zu dem meistgenutzten CMS System weltweit macht.

Besonders für Firmen, welche gezielt für umkämpfte Keywords gut ranken möchten, ist die technische Optimierung ein wichtiger Faktor.

Webseite selber erstellen oder machen lassen?

 

Der größte Vorteil, die Webseite machen zu lassen liegt nicht nur im optischen Design, sondern auch im technischen Setup der Webseite.

Eine technisch sauber aufgesetzte Webseite, erfüllt die Grundvoraussetzung für gute Rankings bei Google. Zudem wird ein Fachmann weitere wichtige Faktoren wie UX-Design (Benutzerfreundlichkeit), Ladezeiten und Datenschutzverordnung berücksichtigen.

Wenn Sie Ihre WordPress Webseite selber erstellen möchten, gibt es im Internet zahlreiche Tutorials und Ratgeber Webseiten. Sie sollten sich im Klaren sein, dass dies viel Zeit in Anspruch nehmen wird und Sie das Risiko tragen, Fehler beim technischen Setup zu machen. Sie sparen sich dafür aber auch die Kosten ein. Das ist in der Gegenüberstellung von Pro- und Kontra meiner Ansicht nach das einzige Pro Argument.

Was macht eine professionelle Webseite aus?

 

Eine professionelle Webseite erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • Webseite wurde mit WordPress erstellt (bei Shops mit Shopify oder Shopware)
  • Sauberes technisches Setup
  • Webseite verfügt über schnelle Ladezeiten
  • Corporate Design wurde professionell umgesetzt (Wiedererkennungswert)
  • Datenschutzkonform
  • Gutes UX Design – Webseite ist übersichtlich, benutzerfreundlich und verfügt über eine leicht bedienbare Navigation
  • Keine dynamische Bannerwerbung
  • Inhalte der Seite sind leicht verständlich formuliert und Themen werden umfassend behandelt
  • Webseite ist hinsichtlich ihrer Meta Daten optimiert (SEO Onpage)

All diese Punkte sollten berücksichtigt werden, wenn Sie eine professionelle Webseite erstellen lassen möchten.

Ihr sucht einen guten Webdesign Freelancer?

 

Ich bin als Freelancer nicht nur im SEO und SEA Bereich tätig, sondern biete Ihnen als Allrounder auch die professionelle Webseiten-Erstellung und das Webdesign an. Ich erstelle Ihre Webseite exakt nach Ihren optischen Vorstellungen und achte darauf, dass sich Ihr Corporate Design entlang der gesamten Webseite widerspiegelt. Das technische Setup (bei Webseiten-Erstellung) ist inklusive und die technisch einwandfreie Umsetzung wird Ihnen somit gesichert.

Ich unterstütze Sie weit über die Webseiten-Erstellung hinaus und biete Ihnen mehrere Möglichkeiten der Zusammenarbeit an. Dabei agiere ich nicht nur als Webdesign Freelancer, sondern berate Sie in jeglichen relevanten Themengebieten wie Content, SEO Onpage Optimierung und SEO Offpage Optimierung, um Ihrer Webseite die Aufmerksamkeit zu verschaffen, die sie verdient hat.

jetzt kontaktieren